Wer wir sind

Die AIDS-Hilfe Sylt – aktHIV für Nordfriesland – e.V. wurde am 24.5.1995 gegründet und hat z.Zt. 37 Mitglieder. Die AIDS-Hilfe Sylt – aktHIV für Nordfriesland – e.V. hat 2 hauptamtliche Mitarbeiter, die in Teilzeitarbeit als Verwaltungsangestellte und Sozialpädagogin eingesetzt sind. In den Sommermonaten arbeitet zusätzlich ein Streetworker in einem Projekt. Er ist aufklärend in den Dünen und in der Szene unterwegs, betreut die Infostände und ist auch vorrangig bei großen Konzerten und Strandpartys anwesend, um Präventions- und Aufklärungsarbeit bei den Jugendlichen zu betreiben.

Neben dem Vorstand bringen sich weitere aktive Ehrenamtler in die Aufgaben und Zielsetzungen mit ein.
Das Zuständigkeitsgebiet umfaßt den gesamten Kreis Nordfriesland. Die Finanzierung erfolgt durch Landeszuschüsse, Spendeneinnahmen und Mitgliedsbeiträge.
Die Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind:

  • Prävention
  • Beratung
  • Begleitung und Betreuung
  • Öffentlichkeitsarbeit


Die AIDS-Hilfe Sylt – aktHIV für Nordfriesland – e.V. wünscht sich für diese Arbeit die aktive Mitarbeit von Interessierten.

Darüber hinaus sind wir auf Unterstützung durch Spenden angewiesen, da die öffentlichen Stellen nur rd. 60% unseres Haushaltsvolumens finanzieren. Der Rest muss von uns durch Mitgliedsbeiträge und Spenden aufgebracht werden.

Wir sind für jede Hilfe dankbar und freuen uns, wenn auch Sie in irgendeiner Form dazu beitragen können.
AIDS-Hilfe Sylt – aktHIV für Nordfriesland – e.V.

Satzung und Beitrittserklärung stellen wir als PDF Datei zur Verfügung, um es Ihnen zu ermöglichen, diese plattformunabhänig ausdrucken zu können.

Satzung als PDF Datei
Beitrittserklärung als PDF Datei

Wenn Sie keinen Adobe Reader haben, können Sie diesen hier herunterladen.

Aids Hilfe Sylt
Nordseeklinik – Heidehaus
Norderstraße 81
25980 Sylt OT Westerland

 

info@aids-hilfe-sylt.de
T 0 46 51 - 20 17 75
F 0 46 51 - 92 76 90

 

Sozialpädagogische Beratung
T 0 177 - 80 79 199
beratung@aids-hilfe-sylt.de

 

Besuchen Sie uns auf Facebook  Besuchen Sie uns
  auf Facebook